Rezept: Tee gegen Schnupfen und Verkühlung

Das leckerste Teerezept gegen Schnupfen und Verkühlung! Die kalte Jahreszeit ist nun endlich angekommen man merkt es an der Anzahl der Schnupfnasen- Postings und mehrfachen Husterein und Hatschis unter Leuten. Ich kenne ein wunderbares Rezept dagegen:

So eine Erkältung kann wirklich sehr belastend sein, man fühlt sich matt, müde und ausgelaugt. Unser Körper sagt uns, wir sollen eine Gang zurückschalten und regenerieren. Hand aufs Herz, wer hält sich daran? Unermüdlich wird weitergearbeitet, weil der Chef Projekt X bis zum Tag Y fertig haben will. Mein Chef ist mein Kind. Obwohl es so süß lächeln kann, wird es ganz schön impulsiv, wenn ich mich nicht den spielerischen Zeitplan und die hungergenötigten Fristen einhalte. Mein Kind macht keinen Unterschied, ob ich fit oder krank bin. Ganz schön harter Job manchmal. Einfach auf Krankenstand gehen ist da nicht, bringt mir auch keine Arztbestätigung etwas- Prinzessin würde sie herzhaft und mit quietschender Freude zerreißen!

Der beste Verkühlungstee der Welt!

Zumindest in meiner Welt 🙂 Ich trinke ihn sehr gerne, weil er wirklich wieder rasch fit macht und vor allem auch bei Gliederschmerzen wahre Wunder bewirkt:

Rezept für den Schnupfentee:

  • Ingwerwurzel (wirkt entzündungshemmend und schmerzlinderd)
  • Zitrone mit verzehrbarer Schale (Bio) sorgt für Vit C und wirkt antioxidativ
  • Kardamom (hab ich von Sonnentor, zum Beispiel Reformhaus- wirkt entgiftend)
  • Honig: 1EL

_20161019_132858

Einige Scheiben Ingwer, Zitrone und Samen von Kardamom kurz aufkochen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen, mit Honig süßen und dann trinken. Honig wird antibakteriell, antiviral und abheilend. Ich verwende Honig auch für Wunden, zum Beispiel leichte Verbrennungen.

Achtung: Kinder bis zu einem Jahr dürfen keine Honig konsumieren!

Ich wünsche euch und euren Zwutschgis einen gesunden Herbst/Winter und bleibt fit!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*