Rezept Low Carb Kaiserschmarrn ohne Mehl

Ich liebe Kaiserschmarrn, aber das Original passt nicht in meine zuckerarme Ernährung. Ich bin sehr froh, dass es hier auch natürlich leckere Alternativen gibt. Das Rezept für den Low Carb Kaiserschmarrn steht dem Original in Nichts nach. Unbedingt probieren!

Low Carb Kaiserschmarrn

Leckeres Rezept für einen kohlehydratarmen Kaiserschmarrn, der sehr lecker schmeckt und supersatt macht.
30 Min.
Gericht Nachspeise
Kalorien 713 kcal

Zutaten
  

  • 3 Stück Bio Eier
  • 20 g Kokosmehl
  • 25 g Proteinpulver neutral
  • 25 g Erythrit
  • 1 EL Hafermehl
  • 100 ml Milch oder Pflanzenmilch
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 Stück Apfel
  • 2 EL öl zum Braten
  • 1 handvoll Rosinen (nach Bedarf)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Vanille
  • 1 Prise Zimt

Anleitungen
 

  • Eier schaumig schlagen.
  • Erythrit hinzufügen und weiter schlagen.
  • Proteinpulver, Hafer- u. Kokosmehl, Vanille, Salz und Backpulver verühren. Danach unter die Eimasse heben, MIlcha dazugießen und zu einem Teig vermischen.
  • Rosinen hinzufügen.
  • Öl in der Pfanne erhitzen und Teig bei mittlerer Hitze zugedeckt herausbraten.
  • Masse in Stücke zerkleinern und nochmals von allen Seiten anbraten.

Apfelmus:

  • Apfel zerkleinern und mit etwas Wasser pürieren.
  • In einem Topf ein paar Minuten köcheln.
  • Mit Zimt würzen, fertig.

Notizen

Nährwerte:
25gKH, 35g EW, 48g Fett (mit Öl zum braten)
Nährwerte ohne Rosinen und Apfel!
Keyword Kaiserschmarrn, Low carb Kaiserschmarrn

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating