Kartoffel- Erbseneintopf mit Würstchen

ein leckeres Herbst- und Winterrezept für kalte Tage, schnell zubereitet, sättigend und schmeckt der ganzen Familie
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen
Kalorien 450 kcal

Zutaten
  

  • 600 g Kartoffeln
  • 300 g Tiefkühlerbsen
  • 4 Stück Bio- Frankfurter Würstel
  • 70 ml Schlagobers
  • 4 Stück Essiggurkerl
  • 3 Stück Lorbeerblätter
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen, grob stückeln
  • Kartoffeln mit Knoblauchstück 20 Minuten im Topf zugedeckt weich kochen
  • die letzten 5 Minuten der Kochzeit die Erbsen hinzufügen
  • Topf vom Herd nehmen
  • ca. 1/3 des gekochten Gemüses aus dem Topf entnehmen und auf einem Teller beiseite stellen
  • restliches Gemüse im Topf mit Schlagobers und Apfelessig mit einem Pürierstab fein pürieren
  • Würstchen klein schneiden
  • Essiggurkerl in kleine Scheiben schneiden
  • beiseitegelegtes Gemüse zum Pürierten hinzufügen, mit dem Lorberblatt, Essiggurkerl und den Würstchenstücken noch 5 Minuten zugedeckt bei niedriger Hitze ziehen lassen.
  • Bei Bedarf mit Wasser strecken
  • Würzen nach Bedarf

Notizen

genaue Nährwerte: 35g KH, 20g EW, 25g F
Keyword Eintopf, Erbseneintopf, kartoffeleintopf

Abonniere meinen Fitletter

Der Fitletter geht 1x pro Monat raus. Zusätzlich erhältst du Infos rund um neue Blogbeiträge, Rezepte und Aktionen!

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating