Go Back

Kürbisspätzle mit Käse

leckere Kürbisspätzle- ein einfaches Rezept zum nachkochen
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 3 Personen
Kalorien 747 kcal

Zutaten
  

  • 300 g Kürbis (Hokkaido)
  • 300 g Vollkorndinkelmehl
  • 3 Stück Eier
  • 1 0,5 Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 150 g Bergkäse
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 20 ml Öl zum anbraten

Anleitungen
 

  • Kürbisfleisch dünsten, absieben und mit einem Pürierstab pürieren
  • Zum Kürbismus nun Mehl und Eier hinzufügen. Gut vermengen, salzen und pfeffern.
  • Wasser mit einer Prise Salz in einem Topf zum kochen bringen.
  • Durch ein Spätzlesieb die Teigmasse ins Kochwasser durchreiben.
  • Spätzle 5-7 Minuten kochen lassen, bis sie fest sind und auf der Oberfläche schwimmen.
  • Inzwischen Zwiebel klein hacken und in einer Pfanne braun braten.
  • Knoblauchzehe schälen und dazuquetschen.
  • Spätzle abseien, zur Pfanne hinzufügen und anbraten.
  • Nach Bedarf salzen und pfeffer.
  • Käse (in Stücke oder gerieben) hinzufügen und nochmals 5 Minuten braten, bis der Käse gut geschmolzen ist.
  • Tipp: Spätzle noch 10 Minuten bei 200 Grad im Ofen knusprig backen lassen.

Notizen

Als Beilage eignet sich frischer, grüner Salat.
 
Nährwerte pro Portion: 747kcal, 78g KH, 33g EW, 30g Fett
Keyword Kürbisrezept, Kürbisspätzle, Spätzle