Mangold Vollkorn- Quiche

Hier wirst du aktuell informiert über neue Beiträge:
Facebookinstagram

Die besten Rezepte passieren bei mir immer sehr spontan: 1 Gemüsesorte daheim kurz vorm vergammeln> Rezept googeln und ZACK schon war’s da: Mangold- Vollkorn- Quiche (Wobei das Vollkornmehl auf meinem Mist gewachsen war).

Zutaten für 4 Portionen:

  • 90g Bio- Butter
  • 400g Mangold (oder auch Spinat und Zucchini)
  • 1 Stück Knoblauch
  • 60g Pinienkerne
  • 180g Dinkelvollkornmehl
  • 5EL Wasser
  • 50g Ricottakäse
  • 50g Schafskäse
  • 50g Parmesan
  • 1 Freilandei
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Sauerrahm
  • Öl zum anbraten und für die Backform
  • Salz, Pfeffer

Zunächst Mehl, Wasser, Prise Salz und Butter mit einer guten Küchenmaschine oder mit der bloßen Hand einfach zu einem festen Teig kneten und 30 Minuten ruhen lassen und danach in eine gefettet Springform rein- den Rand dabei ein wenig hochdrücken, und 15 Minuten bei 180 Grad backen.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Pinienkerne* und Knoblauch in einer Pfanne anbraten, Gemüse* dazugeben und kurz dünsten, bis es weich ist. Danach das Ei, Sauerrahm, Schafskäse und Ricotta untermischen- salzen und pfeffern. Der Teig sollte nun 15 Minuten gebacken worden sein (nicht vergessen!) und danach könnt ihr die Masse darauf leeren. Zusammen darf alles nochmals 40 Minuten bei 180 Grad ins Backrohr.

Super passt dazu Paradeisersalat und eine Kräutersauce auf Basis von Joghurt und Sauerrahm.

*kleiner Tipp, wenn ihr kleine Kinder daheim habt: Ich habe das Gemüse und die Pinienkerne in den Zerkleinerer geworfen, damit Prinzessin nicht die Gemüseteile rauspickt oder sich an den Pinienkerne verkutzt.

Nährwerte pro 1 Portion:

500kcal, 30g KH, 13g Proteine (ohne Sauce gerechnet!), 40g F

Das Originalrezept habe ich von HIER.
Hier wirst du aktuell informiert über neue Beiträge:
Facebookinstagram

Bitte teile meinen Beitrag mit Freunden, wenn er dir gefallen hat:
Facebookmail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*