Leckeres Apfeldessert

Oft passiert es ja, dass sich spontan Besuch ankündigt oder man abends nochmals Lust auf eine süße „Kleinigkeit“ bekommt. Dieses kleine Dessert kommt ohne Kristallzucker aus und lebt vom Geschmack aromatischer Äpfel und langsättigenden Protein aus Topfen.

Zutaten für 1 Portion
• 100g Magertopfen
• Zimt
• 1 gestrichener TL Birkenzucker
• 1 Apfel
• 1 TL Mandelstifte
• 1 El Rosinen
• 1/2 TL Honig

Topfen, Birkenzucker, Zimt und ein Schuss Mineralwasser zu einer Creme rühren. Den Apfel schneiden und mit den Roseinen und Wasser weich kochen.
Mandelsplitter mit ein wenig Öl und 1/2TL Honig anbraten.
In ein schönes Dessertglas zuerst die Creme einfüllen, danach die Apfel- Rosinen Mischung auffüllen und die Mandelsplitter darüberlegen.

Nährwerte:

200kcal, 30g Carbs, 15g Protein, 3g Fett

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.