Kühlende Gurkensuppe

Hier wirst du aktuell informiert über neue Beiträge:
Facebookinstagram

ICE ICE BABY! Es wird Zeit für ein wenig Abkühlung, was meint ihr? Nur diesmal nicht in süßer Eisform, sondern mithilfe einer erfrischenden Gurkensuppe, die euren, durch die Hitze beanspruchten, Elektrolythaushalt topfit hält:

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Salatgurke
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 1/2 Becher Naturjoghurt
  • Dille
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Apfelessig oder Limettensaft
  • Minze

Geriebene Salatgurke mit 1 TL Salz vermischen und 20 Minuten entwässern und im Sieb ausdrücken (den Saft kann man für erfrischendes Minz- Gurkenwasser verwenden), den Knoblauch schälen und alle Zutaten gemeinsam vermixen. Anschließend im Kühlschrank etwas ziehen lassen.

Fertig 🙂

Ich habe noch 1 Scheibe getoastetes Vollkornbrot mit Ziegenkäse dazu gegessen, hat sehr gut gepasst und liefert Energie. Zugegeben, die Suppe ist sehr kalorienreduziert, wer Energie braucht, ist bestimmt mit zusätzlichen Kohlenhydraten und Proteinen gut beraten.

Hier die Nährwerte 1 Portion Suppe:

190kcal, 8g KH, 5g EW, 15g F

Hier wirst du aktuell informiert über neue Beiträge:
Facebookinstagram

Bitte teile meinen Beitrag mit Freunden, wenn er dir gefallen hat:
Facebookmail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*