Zum Inhalt springen

Freakshake Schoko

Die liebe Stefanie von Frühlingszwiebel hat mich letztens gefragt, ob ich denn auch einmal einen Freakshake kreieren möchte. Und ich so: „Einen was?“- offensichtlich bin ich nicht am Laufenden, was gerade wieder trendy ist. Gegoogelt und pooow- Freakshakes sind bombastisch überladene Shakes mit den Kalorien einer Pizza Salami. Ich dachte, so etwas muss doch auch auf gesund gehen oder? Na sicher! Et voilá:

Mein Shake enthält natürlich keinen Zucker, außer die Süße von Honig und Bananen (-das tut der Kalorien aber auch keine Abstriche). Leider enthält die Deko viel Zucker, aber des Fotos wegen, hab ich da diesmal in die Trickkiste gegriffen 🙂

Zutaten für 2 Portionen (wie im Bild):

  • 1,5 Bananen
  • 1 Avocado
  • 200ml Milch oder beliebige Pflanzenmilch
  • 6EL reines Kakaopulver ohne Zucker
  • 1-2 EL echten BIO-Honig
  • 2EL geriebene Haselnüsse
  • 1EL Erdnussbutter

Alle Zutaten miteinander vermengen.

Der Shake hat folgende Nährwerte (exklusive Deko und Schlagobershäubchen): ca. 450Kcal, 37g KH, 7g EW, 25g F

Übrigens habe ich Proteinriegel oben hineingesteckt, auch diese sind nicht in den Nährwerte inbegriffen.

Dann wünsche ich mal gutes Schlemmern 🙂

 

 

Abonniere meinen Fitletter

Der Fitletter geht 1x pro Monat raus. Zusätzlich erhältst du Infos rund um neue Blogbeiträge, Rezepte und Aktionen!

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.